jo

Büşra Delikaya, 21 – keine Weltbürgerin, sondern, trotz überzeugt antinationalistischer Gesinnung, stolze Ur-Berlinerin.

Viel gibt’s nicht zu sagen, eher zu schreiben, vorher zu grübeln, dann zu erschreiben. Bis die Tinte des Kullis oder der Akku des Laptops verlöscht, alle Finger nacheinander verkrampfen.

Und während ich so meine Gedankenfasern in schwarze Wortspäne umtippe, lebe ich politisches Interesse und literarische Leidenschaft im Buchstabenwirrsal der verwobenen Welt aus.

 

Ein Gedanke zu “jo

  1. Hey Büşra,
    Ich bin froh, dass ich deinen Blog entdeckt habe.
    Ich finde es außergewöhnlich, dass du mit 20 bereits so tiefsinnige Gedanken hast.
    Ich glaube, du bist ein sehr empfindsamer Mensch, und ich hoffe deswegen, dass dich die Weltlage nicht allzusehr mitnimmt.
    Das ist nämlich das Schicksal sehr empfindsamer Menschen.
    Mach‘ so weiter und bleib so, wie du bist!
    LG,
    Daryush

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s